MAN Transport Solutions

Mit uns nutzen Sie die Vorteile alternativer Antriebe einfach und wirtschaftlich

Fachgespräch vereinbaren

Ganzheitliche Beratung für Ihren erfolgreichen Umstieg auf alternative Antriebe

Vom ersten Elektro-Van bis zum Management eines integrierten Flottenmix - ein Umstieg auf alternative Antriebe wirft viele Fragen auf. Die 360°-Leistungen von MAN Transport Solutions geben Ihnen zuverlässige Antworten. Kompetent und verständlich.

Betriebsanalyse und Mobilitätskonzept

Wir analysieren den Ist-Zustand Ihres Betriebs und Ihres Flotteneinsatzes. Anhand aller Einflussfaktoren entwickeln wir ein maßgeschneidertes Mobilitätskonzept für Ihren kosteneffizienten Einstieg in die Elektromobilität – Schritt für Schritt.

Ladeinfrastruktur und Energieversorgung

Wir planen mit Ihnen den Aufbau der Ladeinfrastruktur, simulieren Fahrzeugeinsatz und Ladeprozesse und entwickeln die für Ihren Betrieb optimale Strategie zur Energieversorgung.

eMobility-Einstieg und Flottenintegration

Wir beraten Sie zu Nutzung und Wartung Ihrer Elektrofahrzeuge, unterstützen Sie bei der Schulung Ihrer Mitarbeiter und stehen Ihrer Servicewerkstätte als Kompetenzpartner zur Seite.

Ihre Anforderungen -
unsere Lösung für Sie

Bleibt mein Geschäft auf der Strecke?

Meine rollende Werkstätte muss zuverlässig mobil sein - bis zum letzten Kunden am Ende jedes Arbeitstages. Schafft ein Elektrofahrzeug das überhaupt?

Präzise Analysen bis ins Detail

Wir prüfen, ob und wie ein Einstieg in die Elektromobilität möglich und sinnvoll für Sie ist. Wir simulieren Strecken und Reichweiten und erarbeiten einen Kosten-Nutzen-Vergleich für Sie.

Welche Ladetechnik brauche ich?

Mit unseren Fahrzeugen müssen die Handwerker pünktlich zur Baustelle kommen - jeden Tag. Wie stelle ich sicher, dass die Fahrzeugbatterien dafür zuverlässig geladen sind?

Individuell optimierte Ladestrategie

Wir entwickeln für Sie ein betriebsspezifisches Konzept für Ladeinfrastruktur und Standort-Layout. Wir erstellen Ladezeitpläne und prüfen Einsparmöglichkeiten beim Strombezug.

Ich will zukunftssicher liefern!

Meine Kunden fordern schnelle und umweltfreundliche Lieferdienste - am besten rund um die Uhr und überall in der Stadt.

Im Flottenmix auch emissionsfrei mobil

Wir optimieren Ihre Lieferwege hinsichtlich vollelektrischer Fahrzeuge in Ihrer Flotte. Und wir helfen Ihnen die Vorteile der Elektromobilität für sich zu nutzen: Dazu gehört auch die freie Fahrt in Umweltzonen und trotz Nachtfahrtverbot.

{{main-headline}}

{{lead}}

{{hex-1}}

{{hex-2}}

{{hex-3}}

{{hex-4}}

{{hex-5}}

{{hex-6}}

Wir managen Ihre zukunftssichere Mobilität

Unser MAN Expertenteam unterstützt Sie ganzheitlich. Wir klären mit Ihnen alle relevanten Fragestellungen bis ins Detail. Wir sind für Sie da - von der Erstinformation bis zur erfolgreichen Konzeptumsetzung.

Der Umstieg auf Elektroantriebe ist nur sinnvoll, wenn die Reichweite und Transportleistung ausreicht. Gerade beim innerstädtischen Einsatz legen viele Fahrzeuge nicht mehr als 60 bis 80 Kilometer zurück. Liegt die durchschnittliche Tagesfahrtleistung in diesem Bereich, ist Elektromobilität eine echte Option. Für verlässliche Aussagen zu Einsatzmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeit müssen Sie aber noch weitere Faktoren berücksichtigen.

Zentrale Einflussfaktoren bei der Elektromobilität

Alle aufklappenAlle zuklappen

Mit der richtigen Ladetechnik ausgestattet, wird Ihr Betriebsgelände zur optimalen Basis für Ihre Elektrofahrzeuge: Das Laden der Batterien nach Feierabend sichert Ihnen am nächsten Tag eine Reichweite von bis zu 173 km (gemäß NEFZ). Zusätzliche Strecken am selben Tag schafft Ihr MAN eTGE zum Beispiel, wenn Sie während der Mittagspause an einer Schnellladestation nachladen. Und darüber hinaus lässt er sich an jeder gewöhnlichen 230-V Steckdose mit Energienachschub versorgen.

Lademöglichkeiten Ihres MAN eTGE

Die Ladesteckdose unseres Elektro-Vans ist nicht auf ein Ladesystem begrenzt, sondern bietet Ihnen die volle Flexibilität:

AC-Wallbox

  • Kompakte Ladeeinheit mit 7,2 kW Anschlussleistung.
  • Die Ladezeit für eine Komplettaufladung auf 100 % Ladezustand beträgt 05:20 h.

DC-Ladestation

  • Combo-Steckdose CCS mit 40 kW Anschlussleistung
  • Schnelles Gleichstrom-Laden auf 80 % Ladezustand in 45 Minuten

230-V Steckdose

  • Ermöglicht ein Nachladen der Batterie nahezu überall
  • Komplettaufladung der Fahrzeugbatterie am besten über Nacht

Ob Sie mit dem Umstieg auf Elektromobilität Einsparungen gegenüber Ihrem konventionell angetriebenen Fahrzeug erzielen können, hängt wesentlich von der Gestaltung der Energieversorgung ab. Wir prüfen für Sie alle möglichen Mittel zur Kostenoptimierung. Zum Beispiel wie Sie Zeiten günstigen Strombezugs gezielt nutzen und durch gestaffeltes Laden Lastspitzen vermeiden. Oder in welchem Umfang Sie durch Einspeisung von Eigenstrom Ihre Energiekosten senken können.

Eine weitere Schlüsselkomponente der Elektromobilität ist die Fahrzeugbatterie. Ihr Zustand und Ihre Leistungsfähigkeit sind entscheidend für einen kosteneffizienten Betrieb elektrifizierter Flotten.

Es lässt sich nicht vermeiden, dass jede Batterie mit zunehmendem Alter an Kapazität und Leistung verliert. Faktoren wie Nutzungsverhalten, Wartung und Ladehäufigkeit haben jedoch einen erheblichen Einfluss darauf, wie schnell und in welchem Umfang sich die Batterieleistung reduziert. Ein optimiertes Batteriemanagement ist daher fest integrierter Bestandteil unserer Konzepte für Ihren Einstieg in die Elektromobilität.

Der Einstieg in die Elektromobilität ist für Ihren Betrieb mehr als der Austausch eines oder mehrerer Ihrer Fahrzeuge. Es ist Ihr Einstieg in die Mobilität der Zukunft – mit allen damit verbundenen Vorteilen. Aber die „Elektrischen“ bringen auch eine Reihe Veränderungen in Ihren Betrieb: Von der Routenplanung über das tägliche Laden bis zu Fahrweise und der Werkstattausstattung. Es ist daher wichtig, dass Ihre Mitarbeiter und Ihre Servicewerkstatt darauf gut vorbereitet sind.

In Zusammenarbeit mit der MAN Academy schulen wir Ihre Mitarbeiter, damit sie Ihre Elektrofahrzeuge optimal einsetzen können. Wir informieren über mögliche Gefährdungen und den richtigen Umgang mit den Elektrofahrzeugen bei einem Unfall oder bei einem Defekt. Und wir stehen auch Ihrer Servicewerkstätte als Kompetenzpartner in allen Fragen rund um die Arbeit an Elektrofahrzeugen zur Seite.


Der MAN eTGE: vollelektrisch, voll zuverlässig

Mit dem neuen MAN eTGE verwandeln Sie bisherige Nachteile des Stadtverkehrs in Ihren Vorteil: Weil Sie nun emissionsfrei und flüsterleise unterwegs sind, können Sie auch in Umweltzonen einfahren und sind in der Regel vom Nachtfahrverbot ausgenommen. Und dabei ist der MAN eTGE genauso geräumig wie seine bewährten MAN Van-Kollegen.

Zum MAN eTGE

 

Sie haben noch Fragen?

Unser MAN Expertenteam hilft Ihnen dabei, von den Vorteilen der alternativen Antriebe bestmöglich zu profitieren. Vereinbaren Sie am besten sofort einen Termin zu Ihrem individuellen MAN Transport Solutions Fachgespräch.

Stadt - Truck - Bus:
Zukunftsmobil mit MAN

Der neue MAN eTGM

Unser erster vollelektrischer MAN eTruck macht den städtischen Verteilerverkehr emissionsfrei und flüsterleise. Dabei schultert er ebenso viel Nutzlast wie die Modelle mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren.

Der neue MAN Lion’s City G

Mit seinem innovativen Gasantrieb MAN E18 bringt unser neuer Stadtbus mehr Lebensqualität in die Städte: Er senkt den CO2-Ausstoß und die Geräuschentwicklung erheblich. Und er lässt sich einfach in bestehende Betriebsabläufe integrieren.

Der neue MAN Lion’s City E

Ein Bus, der emissionsfrei und flüsterleise durch die Stadt rollt, ist keine Vision mehr: Der erste vollelektrische Stadtbus von MAN bringt Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit auf einen gemeinsamen Nenner.

Der neue MAN CitE

Ergonomisch, sicher, sauber: Unser vollelektrischer City-Truck definiert den urbanen Transportverkehr vollkommen neu - vom Sicherheitsplus durch Ergonomie und Design über den ultimativen Fahrkomfort bis zu seinem emissionsfreien Antrieb.